Nein, wir wollten nicht absteigen!

Also fuhren wir mir absolutem Siegeswillen zum TC St. Leon. Als Verstärkung hatten wir Susanne Burkhardt von unserer Damen 30 Mannschaft im Gepäck.

Die Anreise erwies sich allerdings etwas chaotisch. Aufgrund diverser Baustellen, Umleitungen und vermeintlich bestochener Anwohner, schien das Ziel schier unerreichbar.

Da die Gegnerinnen selbst nicht zu Spielbeginn vollständig waren, blieb die Stimmung völlig entspannt. Nachdem dann alle eingetroffen waren, konnte wir mit halbstündiger Verspätung starten.

Die Einzel waren mega spannend. Susanne und Katja G. erkämpften sich in drei Sätzen einen Sieg. Annette musste sich leider nach drei eigenen Matchbällen und 3 Sätzen knapp geschlagen geben. Der Frust saß tief. Da aber auf Katja B. und Walli mal wieder Verlass war, gingen wir mit 4:2 aus den Einzeln.

Nun musste es doch nur noch ein Doppelsieg sein – das sollte doch zu schaffen sein. Schwer umkämpft konnten Walli und Manu letztendlich das 3. Doppel in engen zwei Sätzen mit starker Unterstützung der restlichen Mädels am Zaun für sich entscheiden.

Der Sieg war da und der Klassenerhalt gesichert. Was waren wir happy!

An dieser Stelle unser Glückwunsch an unsere Damen 30, die dieses Jahr souverän den Aufstieg in die 2. Bezirksliga erreichten.

Mo, 10.10.2022 19:00 - 20:00
Konditions- und Bewegungstraining
Schulsporthalle in Mannheim-Vogelstang, Eisenacher Weg
Sa, 22.10.2022 09:00 - 13:00
3. Arbeitseinsatz
So, 23.10.2022 11:00
Herbstwanderung
Sa, 12.11.2022 09:00 - 13:00
4. Arbeitseinsatz
Do, 24.11.2022 18:00
Jugendspielerversammlung
Keine Termine