Ohne Heinz Albrecht und Willes Emig sowie mit einem verletzten Günter Schenkel mussten wir beim absoluten Topfavoriten der Gruppe antreten.

Mit dem 5. Sieg im 5. Spiel machten die Herren 40-1 den Aufstieg in die zweite Bezirksliga perfekt. 

Unser U9-Nachwuchs hat eine super Runde geschafft. Auch heute gewannen sie überlegen mit 22:8 und sind Tabellenführer der U9 2.Bezirksliga.

Heute stand ein wichtiges Spiel zum Klassenerhalt an. Simona, Manuela und Heike gewannen glatt ihre Einzel, während Annette und Katja knapp im Champions-Tiebreak und Caro verloren.

Mit dem fünften Sieg im fünften und letzten Medenspiel machten die Herren 40-2 der TGV den Aufstieg perfekt.

Zu diesem Spiel standen für die Einzeln mit G. Schenkel, H. Albrecht, K. Feldmann, W. Emig und U. Tiemeier nur fünf Spieler zur Verfügung. Günter gelang es leider nicht seinen erfahrenen starken Gegner entscheidend in Bedrängnis zu bringen. Mit 5:7 und 4:6 musste er knapp sein Spiel abgeben.

Dieses Spiel war wieder ein voller Erfolg, sowohl in den Staffelspielen, wie auch den Einzeln und Doppeln.

Am heutigen Spieltag war unsere Mannschaft sehr erfolgreich und siegte mit 7:2. Dieser Sieg war wichtig.

In nagelneuen schlumpfblauen Oberteilen zogen die Vogelstanger Zipfelmützen aus, den Gegnern in Hohensachsen das Fürchten zu lehren und ihrer Nr. 1 einen schönen 50sten Geburtstag zu bescheren...

Auch in Ihrem vierten Spiel blieben die Herren 40-2 der TGV ungeschlagen. Im Heimspiel gegen die Schützen Mannheim wurde ein deutlicher 7:2 Sieg erzielt.

Mo, 10.10.2022 19:00 - 20:00
Konditions- und Bewegungstraining
Schulsporthalle in Mannheim-Vogelstang, Eisenacher Weg
Sa, 22.10.2022 09:00 - 13:00
3. Arbeitseinsatz
So, 23.10.2022 11:00
Herbstwanderung
Sa, 12.11.2022 09:00 - 13:00
4. Arbeitseinsatz
Do, 24.11.2022 18:00
Jugendspielerversammlung
Keine Termine