Im zweiten Spiel der Saison waren wir bei TSG TV Germania 1890 Großsachsen/SG Hohensachsen 1884 zu Gast. Im vergangenen Jahr trennten wir uns unentschieden; nach der „Papierform“ war der Gastgeber auch dieses Jahr gleichwertig zu uns.

Heute trafen wir auf alt bekannte Gegnerinnen. Bei den Einzeln haben Annette Kessler, Walli Bag und Claire Nusselt gewonnen. Es stand 3:3. Nun galt es die Doppel taktisch klug zu stellen. Das ist uns glänzend gelungen und wir haben bei allen drei Doppeln gepunktet und einen Sieg mit 6:3 geschafft.

Im ersten Spiel der Saison hatten wir TSG TG Rheinau/MFC 08 Lindenhof zu Gast. Nach der "Papierform" war der Gast gleichwertig zu uns.

Glücklicherweise konnten wir unser Heimspiel zu unserem Gegner Sandhofen verlegen, da unsere Plätze nicht bespielbar waren. Bei den Einzeln konnte leider nur Claire Nusselt ihr Spiel im Champions Tiebreak gewinnen, zwei weitere Spiele haben wir, ebenso wie ein Doppel im Champions Tiebreak verloren. Teilweise sehr eng haben wir 7:2 verloren.

Nach der Auswärtsniederlage in der Vorwoche war die Freude beim darauffolgenden Heimspiel umso größer, da man die TC Leutershausen mit 9:0 besiegte - der höchste Sieg den eine Herren 50 Mannschaft der TGV bisher errungen hat!

Im ersten Medenspiel musste die neuformierte Herren 50-Mannschaft am 05.05.2018 gleich eine enttäuschende Niederlage bei der TSG 78 Heidelberg hinnehmen. Nach den Einzeln stand es 3:3. Durch zwei unglückliche Niederlagen im Tiebreak ging das Spiel dann letztlich 6:3 verloren.

Heute stand das Spiel gegen den Tabellenersten auf dem Plan. Bei den Einzeln gewannen Annette, nach einem langen Mammutspiel im Champions-Tiebreak 14:12.

Vor unserem letzten Saisonspiel bei GW Mannheim 2 fehlten uns nur noch 3 Punkte zum Aufstieg in die 1. Bezirksliga.

Im fünften und letzten Spiel der Saison waren wir bei TC GW Ladenburg zu Gast. Nach der "Papierform" (LK-Werte) war dort eine glatte Niederlage zu erwarten. Es spielten Einzel: Rudi Kuschner, Bernd Holland-Cunz, Udo Tiemeier, Heinz Finger; Doppel: Kuschner/Sülzen, Leroy/Finger.

Den vorletzten Spieltag mussten wir leider ersatzgeschwächt bestreiten, da Michael Bag (im Einzel) und Frank Schulze an dem Tag nur eingeschränkt oder gar nicht zur Verfügung standen.

Sa, 23.10.2021 09:00 - 13:00
3. Arbeitseinsatz
Mo, 25.10.2021 19:00 - 20:00
Konditions- und Bewegungstraining
Mi, 03.11.2021 18:00
Stammtisch
Sa, 13.11.2021 09:00 - 13:00
4. Arbeitseinsatz
Do, 25.11.2021 18:00
Jugendmannschaftssitzung
Keine Termine