Eine Woche zuvor den Klassenerhalt gesichert, war nun je nach eigenem erforderlichen hohen Sieg und gleichzeitigem Blick auf die Konkurrenz sogar noch die Vizemeisterschaft drin! Typisch TGV Herren 2...jede Saison ein Wechselbad der Gefühle...!

Zum Abschluss unserer Medensaison, die wir alles in allem erfolgreich bestritten haben, fuhren wir ins beschauliche Neckarelz um dort den möglichen Abstieg durch einen Auswärtssieg zu vermeiden.

Nein, wir wollten nicht absteigen!

Also fuhren wir mir absolutem Siegeswillen zum TC St. Leon. Als Verstärkung hatten wir Susanne Burkhardt von unserer Damen 30 Mannschaft im Gepäck.

Das letzte Spiel am 10.7.08 in Sinsheim besiegelte dann den Abstieg mit einer 3 : 6 - Niederlage. Horst Bressel konnte noch einmal im Einzel auf Rang 5 punkten und Heinz Finger mit Sigi Mehner und Hans - Jörg Sülzen mit Horst Bressel betrieben in den Doppeln mit Siegen noch etwas Ergebniskosmetik.

In der Altersklasse Herren 70/4 hat die TGV mit dem TC RW Waldpark eine Spielgemeinschaft gebildet, wobei RW Waldpark der federführende Verein ist. Deshalb fanden die Heimspiele auf der RW - Anlage statt.

Mit einem in dieser Deutlichkeit nicht erwarteten klaren Erfolg konnte die TGV frühzeitig den Klassenerhalt feiern und sich somit ein Zittern bis zum letzten Spieltag ersparen!

Am vorletzten Spieltag trafen unsere "Stängler" auf unseren Lieblingsgegner aus Dossenheim. Zum Thema Liebling später mehr. Zunächst musste man den Dienstältesten Spieler Steffen alias "Ill-Brooklyn" ersetzen, da er bei einem zweichwöchigen Taktik-Seminar im Ausland war.

Und täglich grüßt das Murmeltier…… Wieder einmal stand es nach den Einzeln 3:3. Caro kämpfte sich unermüdlich in drei Sätzen zum Sieg. Trotz kranker Tochter, quirligem Sohn und überlastetem Ehemann behielt sie die Ruhe und bewies Nerven wie Drahtseile. Auch Annette und Walli besiegten Ihrer Gegnerinnen in zwei Sätzen. 

Zum letzten Heimspiel dieser Saison fuhren wir nach Neckarau zum TC Schwarz-Weiss. Nach den bisherigen vier Spielen mit einem ausgeglichenem 2 : 2 Spielverhältnis wollten wir für einen positiven Saisonausklang nochmals einen Sieg landen.

Das vorletzte Spiel am 5.7.08 fand auf der eigenen Anlage gegen TC BW Leimen statt. Ein kleiner Hoffnungsfunke für den Klassenerhalt bestand noch; denn wenn dieses und das letzte Spiel möglichst hoch gewonnen würden, könnte es am Ende doch noch reichen.

Mo, 05.09.2022 09:00 - 13:00
Sommercamp 2 (Mo - Fr)
Sa, 10.09.2022 14:00
Tennis Ölympiade H50 vs. H55
So, 25.09.2022
Clubmeisterschaften Finals
So, 25.09.2022
TGV Oktoberfest
Mo, 10.10.2022 19:00 - 20:00
Konditions- und Bewegungstraining
Schulsporthalle in Mannheim-Vogelstang, Eisenacher Weg
Keine Termine