Im ersten Spiel der Saison waren wir bei TSG TG Rheinau/MFC 08 Lindenhof zu Gast. Im letzten Jahr konnten wir gegen diese Mannschaft gewinnen; dieses Jahr, nach dem Abgang vieler Spieler – besonders an den vorderen Positionen, war dies nicht zu erwarten.

Es spielten Einzel: Knut Feldmann, Hansjörg Sülzen, Igor Dowschanski, Udo Tiemeier; Doppel: Sülzen/Finger und Feldmann/Seyfried.

Was ist für den Spieltag anmerkenswert?

Knut hatte einen starken Gegner (LK 10) und verlor glatt. Hansjörg war ein ebenbürtiger Gegner; der 3. Satz (Match-Tiebreak) ging dann verloren. Igor verlor in 2 knappen Sätzen. Udo hatte im ersten Satz 3 Satzbälle, die er nicht nutzen konnte; im 2. Satz fehlte dann die Konzentration.

Also Stand 0:4 nach den Einzeln. Jetzt wollten wir möglichst noch einen Punkt gewinnenden; wegen des starken Gegners an Position 1 "optimierten" wir das 2. Doppel.

Die Doppel: Hansjörg und Heinz hatten erwartungsgemäß keine Chance, trotz gutem Spiel. Knut und Alfred gewannen den 2. Satz, verloren aber  im Tiebreak relativ glatt; die noch zu geringe Spielpraxis von Alfred war nicht zu übersehen.

Gesamt: Das Spiel endete also 0:6. In 4 von 6 Spielen konnten wir mehr oder weniger gut mithalten; in zweien verloren wir erst im Match-Tiebreak; mit etwas mehr Glück hätte die erwartete Niederlage etwas geringer sein können. Das Foto zeigt den an diesem Tag für uns besten Teil der Veranstaltung.

Di, 26.11.2019 19:00
Mannschaftsspieler-Versammlung
Mi, 27.11.2019 18:30
Weihnachtlicher Stammtisch
Sa, 30.11.2019 11:00 - 19:00
Weihnachtsmarkt Wallstadt
Mi, 26.02.2020 18:00
Heringsessen
Fr, 20.03.2020 19:30
Mitgliederversammlung
Keine Termine
Keine Termine