Die erstmals gemeldete 4-er Mannschaft der Herren 50-2 hatte es in einer schweren Gruppe mit sieben 50-1 er Mannschaften zu tun und wurde Gruppenletzter.

Leider konnte man nie in Bestbesetzung antreten, weil Spieler für die Herren 50-1 abgestellt wurden. Bei den sieben Spielen gab es sechs Niederlagen und ein Unentschieden. Die abschließende Punktebilanz lautet 3 : 39, die Matches endeten 9 : 79. Mannschaftsgeist und Kameradschaft blieben dennoch in Takt, siehe Foto. Von links: Roland Fuchs, Stefan Pfützer, Matthias Neubert, Wolfgang Alter und Wolfgang Miodek.

Do, 02.07.2020
Clubmeisterschaften Start
Sa, 25.07.2020
TGV Sommerfest
So, 20.09.2020
Clubmeisterschaften Finale
So, 20.09.2020
Herbstfest/Oktoberfest
So, 18.10.2020 10:00
Herbstwanderung
Keine Termine
Keine Termine