Gegner waren der VFR Mannheim 1. Wir hatten den Heimspielvorteil mit zahlreichen unserer Fans im Rücken.

Wir starteten mit einem Geschenk der Gegner, da Punkt 6 fehlte. Nach hartem Kampf mussten sich Ralf und Christian im Champions Tiebreak geschlagen geben. Manfred verlor leider auch. Die Kohlen holten dann Steffen  und Peter  zum zwischenzeitlichen 4:2 aus dem Feuer. Wobei Peter etwas schwächelte und nicht wie sonst die Brillen verteilte. Er lies dem Gegner zwei Spiele. Wahrscheinlich weil demnächst Pfingsten vor der Tür stand. 

Zu den Doppeln wurde noch Frank Schulze eingeflogen für unser Doppel Nummer 1. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Frank. Hier gab es dann die vorhin schon angesprochene Brille für die Gegner. Auch die anderen Doppel wurden klar gewonnen. So konnten wir ein 6:3 erringen. Im Hinblick auf einen möglichen Aufstieg aber zu wenig. 

Die Gegner waren alle sehr nett und fair, sodass wir noch einen angenehmen Abend gemeinsam verbringen konnten.  

Do, 02.07.2020
Clubmeisterschaften Start
Sa, 25.07.2020
TGV Sommerfest
So, 20.09.2020
Clubmeisterschaften Finale
So, 20.09.2020
Herbstfest/Oktoberfest
So, 18.10.2020 10:00
Herbstwanderung
Keine Termine
Keine Termine