Im ersten Spiel der Saison hatten wir TC Heddesheim zu Gast. Nach den bisherigen Spielen zu urteilen, war dies die stärkste Mannschaft in unserer Gruppe.

Es spielten Einzel: Rudi Kuschner, Knut Feldmann, Heinz Albrecht, Igor Dowschanski; Doppel: Kuschner/Feldmann und Tiemeier/Finger.

Was ist für den Spieltag anmerkenswert?

Die Einzel: Rudi war wieder in ausgezeichneter Form und gewann problemlos. Knut gewann deutlich, in für ihn sehr kurzer Match-Zeit. Heinz hatte keine Chance gegen seinen Gegner und verlor eindeutig. Igor konnte nur im 1. Satz halbwegs mithalten und verlor dann glatt.

Also Stand 2:2 nach den Einzeln. Ein Sieg schien nach dem Verlauf der Einzel kaum möglich; um aber ein Unentschieden zu erreichen, "optimierten" wir das 1. Doppel.

Die Doppel: Rudi und Knut gewannen nach hartem Kampf in 3 Sätzen. Udo und Heinz F. waren chancenlos gegen Gegner, die schon ihre Einzel deutlich gewonnen hatten.

Gesamt: Das Spiel endete also unentschieden mit 3:3. Mit diesem Ergebnis konnten wir zufrieden sein. Die gegnerische Mannschaft war es weniger.

Das Bild zeigt einen wichtigen Teil des Spieltages.

Sa, 21.07.2018 18:00 -
Sommerfest
Sa, 22.09.2018
Clubmeisterschaften Finale
Sa, 22.09.2018
TGV Herbstfest
So, 23.09.2018
TGV Oktoberfest
So, 21.10.2018
Herbstwanderung
Sa, 21.07.2018 14:00
Junioren U18 - SGK Heidelberg 1
Keine Termine

Aktuell sind 182 Gäste und keine Mitglieder online