Im ersten Spiel der Saison hatten wir TC Heddesheim zu Gast. Nach den bisherigen Spielen zu urteilen, war dies die stärkste Mannschaft in unserer Gruppe.

Es spielten Einzel: Rudi Kuschner, Knut Feldmann, Heinz Albrecht, Igor Dowschanski; Doppel: Kuschner/Feldmann und Tiemeier/Finger.

Was ist für den Spieltag anmerkenswert?

Die Einzel: Rudi war wieder in ausgezeichneter Form und gewann problemlos. Knut gewann deutlich, in für ihn sehr kurzer Match-Zeit. Heinz hatte keine Chance gegen seinen Gegner und verlor eindeutig. Igor konnte nur im 1. Satz halbwegs mithalten und verlor dann glatt.

Also Stand 2:2 nach den Einzeln. Ein Sieg schien nach dem Verlauf der Einzel kaum möglich; um aber ein Unentschieden zu erreichen, "optimierten" wir das 1. Doppel.

Die Doppel: Rudi und Knut gewannen nach hartem Kampf in 3 Sätzen. Udo und Heinz F. waren chancenlos gegen Gegner, die schon ihre Einzel deutlich gewonnen hatten.

Gesamt: Das Spiel endete also unentschieden mit 3:3. Mit diesem Ergebnis konnten wir zufrieden sein. Die gegnerische Mannschaft war es weniger.

Das Bild zeigt einen wichtigen Teil des Spieltages.

So, 23.09.2018
Clubmeisterschaften Finale
So, 23.09.2018
TGV Oktoberfest
So, 21.10.2018
Herbstwanderung
Sa, 27.10.2018 09:00 - 13:00
3. Arbeitseinsatz
Sa, 10.11.2018 09:00 - 13:00
4. Arbeitseinsatz
Keine Termine
Keine Termine

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online