Am letzten Spieltag kam es für uns selbst sehr überraschend auf eigener Anlage zum ultimativen „Aufstiegs-showdown“ gegen den selbsternannten Aufstiegsfavoriten aus Altlußheim, der bis dahin aus den bisher absolvierten 4 Spielen lediglich einen Matchpunkt abgegeben hatte, wir dagegen bereits elf.

Nach dem endgültig geschafften Klassenerhalt am 3. Spieltag folgte am 4. Spieltag ein Heimspiel gegen die 2. Mannschaft des TC 1902 Weinheim. Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Nach den Einzeln stand es bereits 5:1 so dass auf die Doppel bei einer 2:1-Siegverteilung für uns verzichtet wurde.

Mit einem 7:2 und somit dem dritten Sieg im dritten Spiel konnten die Herren 40/1 gegen die TSG TC Kirchardt/TV Hilsbach vorzeitig den Klassenerhalt sichern.

Unser zweites Spiel bescherte uns als Gegner auf eigener Anlage den ASV Feudenheim mit dem wir aus der Vorsaison noch eine Rechnung offen hatten.

Nach der schweren Verletzung unserer Nummer 1 Michael Bag war es primäres Ziel der 1. Herren 40-Mannschaft, die Klasse zu erhalten. Glücklicherweise sind wir dank unseres Neuzugangs Alexander Bittenbinder von unserem TSG-Partner Kurpfalz Seckenheim in der Breite in diesem Jahr besser aufgestellt, als im Vorjahr und so hat sich die Mannschaft selbst einen Platz im Mittelfeld zum Ziel gesetzt. 

Sa Apr 20, 2019 @14:00 -
Mannschaftscamp Damen
Di Apr 23, 2019 @18:00 - 07:00PM
Athletiktraining
Sa Apr 27, 2019 @10:00 -
Mannschaftscamp Herren
So Apr 28, 2019 @11:00 - 11:00PM
"Deutschland spielt Tennis"
Sa, 04.05.2019 14:00
Herren 40/1 - TSG TC Neckargemünd/TC Wiesenbach 1
Sa, 04.05.2019 14:00
Herren 40/2 - TC Harmonie Mannheim 2
So, 05.05.2019 09:30
Damen - TC Oftersheim 2
Sa, 11.05.2019 14:00
Herren 50/2 - TC Malsch 2000 1
Sa, 11.05.2019 14:00
Herren 40/2 - TK GW Mannheim 3
Keine Termine

Aktuell sind 38110 Gäste und keine Mitglieder online