Erstmals hat die TGV eine Herren 50 - 4er Mannschaft gemeldet und damit den Einstieg für eine dauerhafte Herren 50  - Mannschaft für die Zukunft gewagt.

Fester Spielerstamm waren Martin Klett, Wolfgang Miodek (Mannschaftsführer), Roland Fuchs, Manfred Klapper und Wolfgang Neudecker. Verstärkt wurde das Team an zwei Spieltagen durch Spieler aus den Herren 40-2. Mit dem vorletzten Platz wurde in einer starken Gruppe aus 8 Mannschaften das Minimal-Saisonziel, nämlich nicht letzter zu werden, erreicht. Das Foto zeigt das TGV-Siegerteam beim Heimspiel gegen Heidelberg-Kirchheim.

Mi, 06.03.2019 18:00 -
Heringsessen
Fr, 22.03.2019 19:30 -
Mitgliederversammlung
Keine Termine
Keine Termine

Aktuell sind 85 Gäste und keine Mitglieder online