Im vierten Spiel der neuen Saison hatten wir TSG Eppelheimer TC/TC 65 Brühl 1 zu Gast. Es spielten Einzel: Knut Feldmann, Dieter Eckholt, Bernd Holland-Kunz, Heinz Finger; Doppel: Dieter Eckholt / Bernd Holland-Kunz, Udo Tiemeier / Fred Müller-Albrecht.

 

 

 

Was ist für den Spieltag bemerkenswert?

  • Die Einzel:
    Knut kam nach einiger Zeit gut ins Spiel, verlor trotzdem in 2 Sätzen;
    Dieter hatte einen starken Gegner und einen schwachen Tag (beim Einzel); er verlor eindeutig;
    Bernd hatte seinen Gegner immer im Griff und gewann überlegen;
    Heinz spielte sehr gut (sein bestes Medenspiel seit Jahren), gewann den 1. Satz im Tiebreak, überließ den 2. Satz dem Gegner und war im 3. Satz dem Sieg sehr nah; leider ging trotz 9:4 -Führung der Satz mit 10:12 und damit das Spiel verloren;
    also Stand 1:3 nach den Einzeln und nur noch minimale Chancen, ein Unentschieden zu erreichen.
  • Die Doppel:
    Dieter und Bernd spielten anfangs überlegen (Sieg im ersten Satz; 3:0 - Führung im zweiten), dann steigerte sich der Gegner im Gegensatz zu unserem Doppel; das Spiel ging dann in 3 Sätzen verloren.
    Das Doppel Udo / Fred verspielte durch viele leichte Fehler und Abstimmungsprobleme die durchaus vorhandenen Siegchancen
  • Gesamt:
    Das Spiel ging 1:5 verloren; dies entsprach zwar der "Papierform" (LK-Daten) der Mannschaften, ein Unentschieden wäre aber an diesem Tag durchaus möglich gewesen.
    Bemerkenswert ist die Altersstruktur der gegnerischen Mannschaft: 3 Spieler zwischen 81 und 87 Jahren, nur einer unter 75 Jahren !!!

So, 23.09.2018
Clubmeisterschaften Finale
So, 23.09.2018
TGV Oktoberfest
So, 21.10.2018
Herbstwanderung
Sa, 27.10.2018 09:00 - 13:00
3. Arbeitseinsatz
Sa, 10.11.2018 09:00 - 13:00
4. Arbeitseinsatz
Keine Termine
Keine Termine

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online