Die Herren 40/2 mussten sich im ersten Medenspiel der Saison bei den Schützen Mannheim mit 8:1 geschlagen geben. Den Punkt für die TGV erzielte Udo Tiemeier im Einzel.

Beeindruckend war wieder einmal der Mannschaftsgeist im Team der TGV, der nicht nur durch den Kampfgeist bis im letzten Doppel, sondern auch durch den neuen Mannschaftsdress sichtbar wurde (siehe Foto).

Sa, 24.10.2020 09:00 - 13:00
3. Arbeitseinsatz
Sa, 14.11.2020 09:00 - 13:00
4. Arbeitseinsatz
Do, 26.11.2020 19:00
Mannschaftsspieler-Versammlung
Sa, 28.11.2020 11:00 - 19:00
Weihnachtsmarkt Wallstadt
Keine Termine
Keine Termine