Manchem von uns waren die Steinklingener noch lebhaft in Erinnerung: vor ein paar Jahren hatte die damalige TGV Herren 2 gegen selbigen Verein nach 4:2 Fuehrung noch eine 4:5 Heim-Schlappe hinnehmen muessen.

Das sollte sich diesmal vor heimischer Kulisse nicht wiederholen. Osewold, Glaeser, Rapp, Uehlecke, Matula und Marquet nahmen alle Punkte aus den Einzeln nach jeweils 2 Saetzen mit. In den Doppeln mussten lediglich Bernd und Christian nach leidenschaftlichem Kampf und erbitterter Gegenwehr im Champions-Tiebreak bei 11:13 die Waffen strecken. Damit ging eine erfolgreiche Saison fuer die Herren 40-1 mit einem 8:1 Sieg gegen Steinklingen zu Ende. Wir sehen mit Spannung der weiteren Entwicklung entgegen.

Mi, 06.03.2019 18:00 -
Heringsessen
Fr, 22.03.2019 19:30 -
Mitgliederversammlung
Keine Termine
Keine Termine

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online