Abstiegskampf pur… Es kam, wie es kommen musste und zwar am letzten Medenspieltag der Saison 2011 zum Showdown in Friedrichsfeld. Die Ausgangslage: nur der Gewinner schafft zu 99% den Klassenerhalt. Der Verlierer wiederum muss im nächsten Jahr möglicherweise eine Klasse tiefer antreten.

Weiterlesen ...

Nach der obligatorischen Pfingstpause galt es für uns gegen den Tabellenletzten aus Neckarau hoch zu gewinnen, um noch aus eigener Kraft auf einen Nichtabstiegsplatz zu kommen. Da unser Punkt 2 Steffen bereits in den Urlaub entschwunden war und sich unser Punkt 4 kurzfristig verletzt hatte, sah die Ausgangssituation schlecht aus.

Weiterlesen ...

Nach den zwei Siegen in Folge fuhren wir mit gestiegenem Selbstvertrauen nach Altlußheim, hatten aber wieder einmal das Problem, dass wir bei weitem nicht in optimaler Aufstellung zu dem für uns so wichtigen Spiel (das sollte sich nachträglich noch herausstellen!) anreisen konnten!

Weiterlesen ...

Das zweite Spiel der englischen Woche führte uns am Vatertag in den schönen Odenwald nach Heiligkreuzsteinach. Auch hier konnten wir die beiden Punkte mit einem 6:3-sieg entführen, was unsere Chancen auf den Klassenerhalt weiter intakt hielt!

Weiterlesen ...

Nach der zweiten Niederlage im zweiten Spiel war klar, dass wir in der anstehenden englischen Woche möglichst alle drei Spiele gewinnen mussten, um die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren! Im ersten Spiel der englischen Woche, einem Heimspiel gegen TSG HD, hatten wir zur Abwechslung mal wieder eine stärkere Aufstellung zur Verfügung, was sich auch gleich im Spielstand bemerkbar machte!

Weiterlesen ...

Am 15.05. mussten wir, leider mit einer stark ersatzgeschwächten Truppe, in Eberbach antreten und es war von Beginn an klar, dass es schwer werden würde, hier was Zählbares mitzunehmen. Als Konsequenz der ständigen internen Diskussionen über die Mannschaftsaufstellung und die Verfügbarkeit der Spieler, erklärte Michael Bag im Vorfeld der Begegnung zu allem Überfluss auch noch seinen Rückzug als Mannschaftsführer, was nicht unbedingt zur Aufhellung der Stimmung beitrug!

Weiterlesen ...

Wir - die 1. Herrenmannschaft der TGV - starteten in die Saison 2011 mit dem einzigen realistischen Ziel, die Klasse zu erhalten. Dass dieses Ziel nur sehr schwer zu erreichen sein würde, dafür waren 2 Faktoren verantwortlich. Erstens hatte uns unser langjähriger Punkt 1 Christian Prinz nach Abschluss seines Studiums in Mannheim beruflich Richtung Köln verlassen und zweitens gab es in dieser Saison in unserer 8er-Gruppe drei Absteiger!

Weiterlesen ...

Mi, 06.03.2019 18:00 -
Heringsessen
Fr, 22.03.2019 19:30 -
Mitgliederversammlung
Keine Termine
Keine Termine

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online