Heute traten wir zu Hause gegen den Tabellenführer an und wie immer wurde gekämpft. Nach sehr spannenden und hart umkämpften Spielen stand es nach den Einzeln 4:2 für uns. An Punkt 1 spielte dieses Mal Annette Kessler gegen eine Spielerin mit LK 4,7. 

Im dritten Spiel ging es nach Laudenbach gegen einen ersatzgeschwächten und stark dezimierten Gegner - lediglich vier Einzelspieler waren spielbereit. Somit war der dritte Sieg in Folge nur noch Formsache und fiel mit 8:1 für die TGV entsprechend deutlich aus.

Das zweite Heimspiel der Herren 55 am 28.05. gegen die SGV Sandhofen ging 2:7 verloren. Die Aufstellung (Foto von links) mit Jens Kühn, Krzystof Kubik, Wolfgang Miodek (Mannschaftsführer), Wolfgang Alter, Manfred Klapper, Roland Fuchs und Axel Decker (fehlt auf dem Foto).

Heute stand ein Auswärtsspiel in Eppingen an. Wir starteten in allen sechs Einzeln parallel. Aus der Einzelrunde gingen wir mit 3:3 heraus, unsere Punkte 4, 5, 6 Manu, Walli und Henni konnten sich gegen ihre Gegner durchsetzen. 

Am 2. Spieltag ging es in den Odenwald, zum HTV 1980 Heiligkreuzsteinach. Durch den verletzungsbedingten Ausfall von Christian konnten wir Dank der Unterstützung der Herren Ü-55 auf Matthias Neubert zurück greifen.

Heute haben wir ein Auswärtsspiel gehabt. In der ersten Einzelrunde spielten Annette, Manu und Henni. Annette verlor leider nach einem schönen Spiel im Champions-Tiebreak. Manu gewann nach einem heiß umkämpften ersten Satz, den zweiten mit 6:0 und Henni unterlag leider auch im Champions-Tiebreak nach einem hart umkämpften Spiel. 

Im ersten Medenspiel überhaupt der U12 verlor man denkbar knapp mit 2:4 beim TC Hemsbach. Alle Kinder zeigten eine tolle Leistung, mit etwas mehr Spielglück hätte das Ergebnis auch umgekehrt ausfallen können. 5 der 6 Matches wurden im entscheidenden Champions Tie-Break entschieden. 

Am ersten Spieltag konnten wir die TSG SC Pfingstberg-Hochstädt/MFC 08 Lindenhof bei uns begrüßen. Klare Siege von Achim, Christian und Peter sowie einem hart erkämpften Sieg von Steffen im Champions Tie-Break brachten einen Zwischenstand von 4:2 nach den Einzeln.

Auch in dieser Saison treten die Herren 55 der TGV in einer Spielgemeinschaft mit der TG Käfertal an. Das erste Spiel am 07.05.22 gegen die TSG 78 Heidelberg wurde zu Hause 6:3 gewonnen. Für unser Team spielten Axel Decker, Andreas Glücklich, Jens Kühn, Martin Klett, Wolfgang Alter und Matthias Neubert. 

Unser erstes Spiel in der neuen Gruppe Damen 40 1. Bezirksliga haben wir zu Hause gestartet. Heute traten an: Susanne Burkhardt (Premiere in unserer Mannschaft), Annette Kessler, Suse Schwind, Manu Würtenberger, Claire Nusselt und Bianca Bär. Voller Achtung vor unserem Gegner gingen wir auf den Platz.

Fr, 15.07.2022 19:30
Mitgliederversammlung
Do, 28.07.2022 09:00 - 13:00
Sommercamp 1 (Do - Mo)
Sa, 30.07.2022 17:00
TGV Sommerfest
Mo, 05.09.2022 09:00 - 13:00
Sommercamp 2 (Mo - Fr)
So, 25.09.2022
TGV Oktoberfest
Sa, 09.07.2022 09:30
U12 - TC Neckar-Ilvesheim 1
Sa, 09.07.2022 14:00
Herren 50 - SGK Heidelberg 1
Sa, 09.07.2022 14:00
Herren 55 - TC Schriesheim 2
So, 10.07.2022 09:30
Damen - TC Ladenburg 2
So, 10.07.2022 14:00
U10 - TC Ladenburg 2