Was tun, wenn man gerne eine Jugendmannschaft melden möchte aber nicht genug Spieler hat? Genau- sich mit einem anderen Verein zu einer Spielgemeinschaft zusammenschließen!

So geschehen mit unserem befreundeten Verein ASV Feudenheim unter der Leitung von Trainer Harald Leger. Bereits im Herbst 2016 haben wir über eine Zusammenarbeit gesprochen und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass das eine sehr gute Idee ist. Im Dezember haben wir dann ein Kennenlerntraining organisiert, bei dem unsere TGV-Jungs und die vom ASV Feudenheim zusammen gespielt haben, um auch die Spielstärken der einzelnen Spieler zu bewerten. Und es hat sehr gut gepasst, so dass der Spielgemeinschaft nichts mehr im Wege stand!

Nun haben unsere Jungs ihre erste U 12-Medenrunde in der ersten Bezirksklasse geschafft und haben von 6 Spielen 3 gewonnen und 3 verloren. In der Tabelle stehen sie nun auf dem vierten Platz. Wir finden, das war eine tolle Leistung Jungs!

Zum Abschluss der Sommersaison steht noch ein Hamburgergrillen mit allen Jungs und deren Familien auf der TGV statt, um sich dann auch schon auf die bevorstehende Wintersaison vorzubereiten.

Fazit: Auch im nächsten Jahr werden wir die Spielgemeinschaft mit dem ASV Feudenheim weiter aufrecht erhalten und zwar nicht nur mit der U 12, sondern auch mit der U 14!

Wir freuen uns schon darauf!

Sportliche Grüße von Eurem Jugendwart-Team

Silvia Schwarz und Markus Frank

 

Auf dem Foto - die Jungs von links nach rechts: Julian Helas (ASV F.), Keanu Tielsch (TGV), Konstantin Leger (ASV F.), Adrian Csipai (TGV), Rene Alter (TGV), Felix Heeth (ASV F.), Erik Schwarz (TGV), Neo Alter (TGV), Lewin Kölmel (TGV) und Leonard Leger (ASV F.)

Do, 22.11.2018 18:00 -
Jugendspieler-Versammlung
Do, 22.11.2018 19:00 -
Mannschaftsspieler-Versammlung
Mi, 28.11.2018 18:00 -
Weihnachtlicher Stammtisch
Sa, 01.12.2018 11:00 - 19:00
Weihnachtsmarkt Wallstadt
Mi, 06.03.2019 18:00 -
Heringsessen
Keine Termine
Keine Termine

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online