Liebe TGV-Wanderfreunde,

nach der einmal mehr von der Sonne verwöhnten Wanderung im letzten Herbst über die Hohe Loog zum Hambacher Schloss mit Einkehr in der Burgschenke Rittersberg, wird in diesem Jahr wieder an der nahen Bergstraße gewandert. 

Ausgangs- und auch Endpunkt der Wanderung ist dieses Mal Bensheim. Wir hoffen, dass wieder das Wetter mitspielt und darauf, dass möglichst viele von Euch mitkommen.

Hier die Eckdaten unserer Planungen:

Wanderung: 

Ab Bensheim Startpunkt „Tiefgarage Bahnhofsvorplatz“ (Gartenstraße 10), Rundwanderweg Alte Dorfmühle, Waldschlösschen, Blick in den Odenwald, Schloss Auerbach (Einkehr), Wilhelmsweg, Staatspark Fürstenlager, Kirchberghäuschen (Einkehr optional), Marktplatz Bensheim; Bensheim Bahnhof; Route ca. 11,5 km; Auf- und Abstieg ca. 300m; ca. 3:23 h; Schwierigkeitsgrad: mittel; Kondition: gute Grundkondition erforderlich.

Treffpunkt:

18. Oktober 2020 - 11:00 h, Parkplatz vor der TGV-Anlage.

Anfahrt: 

Mit eigenem PKW, ggf. in Fahrgemeinschaften; Fahrt nach Bensheim zum Ausgangs- bzw. Treffpunkt der Wanderung in der Tiefgarage Bahnhofsvorplatz.

Details: 

Die Wanderung beginnt am Bahnhofsvorplatz. Es geht zunächst über die Darmstädter Straße 2,2 km bis zum Abzweig Bachgasse. Hier biegen wir rechts ab und gehen bis zur Alten Dorfmühle, die wir nach ca. 3 km und ca. 45 Minuten Laufzeit erreichen. Danach geht es leicht bergauf bis wir bei km 3,65 und nach ca. 1:00h Laufzeit das Waldschlösschen erreichen. Bei km 4,44 auf dem Weg Richtung Auerbacher Schloss bietet sich nach ca. 1:20h Laufzeit ein herrlicher Blick über den Odenwald. Das Schloss selbst erreichen wir nach weiteren 300 Metern und knapp 1:30h Laufzeit bei km 4,74.

Nach dem steilen Anstieg gönnen wir uns hier gegen 13:00 Uhr eine ausgiebige Mittagspause in der Burgschänke. Danach geht es gegen 14:30 Uhr erst einmal wieder bergab, bis wir bei km 6,6 nach insgesamt 2:00h Laufzeit die Mühltalstraße erreichen. Nach Querung der Straße müssen wir noch einmal ca. 50 Höhenmeter überwinden bis wir bei km 7,47 und ca. 2:20h Laufzeit den Wilhelmsweg erreichen. Von hier geht es sanft bergab bis zum Staatspark Fürstenlager (km 7,89, Laufzeit ca. 2:30h). Das Kirchberghäuschen, welches wir nach knapp 3:00h Laufzeit bei km 9,91 erreichen, bietet noch einmal die Möglichkeit einer Rast zur Einnahme diverser Kaltgetränke bzw. zu einem gemütlichen Ausklang der Wanderung. Von hier aus ist es noch knapp 1km bis zum Marktplatz in Bensheim, den wir bei km 11 erreichen. Zum Bahnhof sind es von hier noch ca. 500 Meter. 

Auf jeden Fall sind gute und feste Schuhe, sowie je nach Wetter entsprechende Kleidung ratsam. Bitte beachtet, dass die Beschreibung der Wanderung noch ohne Gewähr ist und es eventuell noch kleinere Änderungen in der Streckenführung geben kann.

Aprés: 

Es ist geplant, zum Abschluss eines hoffentlich rundum gelungenen Tages, entweder einen Absacker im Kirchberghäuschen oder ggf. auch auf der TGV zu nehmen :-)

Bitte tragt Euch recht zahlreich in die ausgehängte Teilnehmerliste ein damit wir entsprechend in der Burgschenke genügend Plätze reservieren können, auch wer Mitfahrgelegenheiten anbieten kann.

Wir freuen uns auf Euch und Eure zahlreiche Teilnahme.

Euer Orga-Team
Claudia & Steffen

Sa, 24.10.2020 09:00 - 13:00
3. Arbeitseinsatz
Sa, 14.11.2020 09:00 - 13:00
4. Arbeitseinsatz
Do, 26.11.2020 19:00
Mannschaftsspieler-Versammlung
Sa, 28.11.2020 11:00 - 19:00
Weihnachtsmarkt Wallstadt
Keine Termine
Keine Termine